Wissenschaftliche Veröffentlichungen 
in Wissenschaftlichen Zeitschriften (Liste auf Anfrage).

Mehr als 200 wissenschaftliche Veröffentlichungen und WHO-Dokumente (ca. 50% gemeinschaftlich mit anderen Autoren) zur Rindertuberkulose (Dissertationsarbeit), respiratorischen und enterischen Virus-infektionen des Rindes, Maul-und-Klauenseuche, über „natürliche“ bzw. „normale“ Antikörper bei aktiver Immunisierung (Habilitationsarbeit), Entdeckung und erste Charakterisierung eines Rhinovirus des Rindes (Weltprototyp SD-1), Mycoplasmen, Chlamydien, Entwicklung des Parainfluenza-3- Impfstoffes für Rinder, Rinderpestdiagnose mit Masernantigen, Epidemiologie und Ökologie der Wildtiertollwut, Tollwutimpfstoffe für Mensch und Tier, Programm Planung und Projekt Management, System-Forschung, Risiko-Ermittlung, Management der Hundepopulation bei Tollwut, Tierschutzmaßnahmen in der Tierseuchenbekämpfung, Epidemiologie und Bekämpfung der Salmonellosen, Definition von Qualität und von Verfahren der integrierten Qualitätssicherung in der Tierproduktion und der Lebensmittelkette, geschichtliche Entwicklung und Zukunft von Veterinäraufgaben im öffentlichen Gesundheitswesen („Veterinary Public Health“).




Ausgesuchte Bücher und Buchbeiträge.

Rabies in the Tropics, 786 Seiten (1985). Herausgeber: E. Kuwert, C. Merieux, H. Koprowski and K. Bögel, Springer – Heidelberg/Germany.

Guide de Lutte Contre La Rage Canine, 306 Seiten (1987) Schriftleiter: K. Bögel. VPH 83.43 Rev., WHO, Genf/Schweiz.

Progress in Rabies, 614 Seiten (1988). Herausgeber: O. Thraenhard, H.  Koprowski, K. Bögel and P. Sureau. Wells Medical - Chapel Place (UK).

Guidelines for Dog Population Management, 116 Seiten (1990), Herausgeber: K. Bögel und J.A.Hoyt. Gemeinsame Publikation der Welttierschutzgesellschaft und der Weltgesundheits-organisation. WOH/ZOON/90.165, Genf/Schweiz.(nur in Englisch). 

Grundlagen der Infektionslehre und Epidemiologie von Th. Schliesser und K. Bögel, 68 Seiten, im „Handbuch der bakteriellen Infektion bei Tieren“, 768 Seiten (1991). Herausgeber: D. H. Blobel and Th. Schließer. Gustav Fischer Verlag Jena.

Wildlife Rabies Control, 222 Seiten (1992). Schriftleiter: K. Bögel, F.X. Meslin and M. Kaplan. Wells Medical – Chapel Place (UK).

Bestandsregulierung bei Hunden, 7 Seiten von  K. Bögel in „Das große Buch vom Tierschutz“ 947 Seiten (1997). Herausgeber: H. H. Sambraus and A. Steiger. Ferdinand Enke Verlag Stuttgart. 

Control of Dog Rabies by K. Bögel, 19 Seiten, in “Rabies”, 493 Seiten (2002). Herausgeber: C. Jackson und W. H. Wunner. Academic Press, San Diego (USA).

International Cooperation and the Role of International Organisations by K. Bögel, 8 Seiten in “Historical Perspectives of Rabies in Europe and the Mediterranean Basin” (2004). Herausgeber: A.A. King, A.R. Fooks, M. Aubert und A.I. Wandeler, OIE (World Organisation for Animal Health) Publikation ISBN: 92-9044-639-0.


Zur Startseite